| |
LOGO
Home live Presse Katalog Mail Order DEEP SCHROTT Oona Raulf Schulte Kontakt English

Oona Kastner

Oona Kastner
Stimme, Piano, Keyboards, Electronics

Nach klassischem Piano-Studium entwickelte Oona Kastner ihren ganz eigenen Gesangs-Stil zwischen der Dekonstruktion von Songs, Performance, Spoken Word und freien Formen der Improvisation, u. a. bei Solo-Performances, im Duo mit dem Perkussionisten Pavel Fajt und im Großkollektiv THE DORF.

Seit 2018 veröffentlicht Oona auf POISE. Nach ihrem großartigen ersten Solo-Album (2018) erschienen Anfang 2019 gleich zwei weitere Veröffentlichungen:
d.o.o.r, Songs from a darkness (poise 27)
Oona Kastner & Willem Schulz "oct.18, 2:09 a. m." (poise 29)

Die Musik von d.o.o.r spielt mit den Mitteln von Minimal, Noise, Drone und Singer-Songwriting.
Im Duo mit dem Cellisten Willem Schulz ist Oona als improvisierende Vokalistin zu erleben.
Beide CDs schafften es auf die Shortlist zum Preis der Deutschen Schallplattenkritik, "Songs from a Darkness" wurde von der Jury "Grenzgänge" ausgezeichnet (Bestenliste 3/2019).

Ende November 2019 erscheint Oonas zweites Solo-Album mit Bearbeitungen von Nick Cave, Laura Nyro und Nine Inch Nails.